Update fürs HTC One X

Jetzt mit Google Android 4.0.4

HTC hat per Pressemitteilung verkündet, dass man nun in Deutschland für sein Smartphone-Flaggschiff, das One X, ein Update auf Google Android 4.0.4 anbietet. Das Update ist seit heute freigegeben. Neben dem Aufstieg von Android 4.0.3 auf 4.0.4 hat HTC an der Speicherverwaltung, der Software-Stabilität und der Browser-Leistung geschraubt. Laut HTC steht nun zudem die Option des „Single Sign-On“ für Facebook zur Verfügung: Der Zugriff auf das eigene Facebook-Profil ist dann App-übergreifend möglich.

Anzeige

HTC hat laut eigenen Aussagen außerdem Beats Audio erweitert und überarbeitet, um die Klangqualität noch zu verbessern.

Besitzer des HTC One X können das Betriebssystem-Update ab heute OTA (Over the Air) beziehen.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.