Microlab B 77

Stereo-Lautsprecher mit echtem Holz

Anzeige

Einleitung

Microlab bietet seine Lautsprecher-Systeme seit 1998 in mittlerweile 56 Ländern an und hat sich sowohl mit seinen klassischen Designs als auch den klanglichen Qualitäten seiner rund 40 Produktlinien bei PC-Besitzern einen guten Ruf erarbeitet. Für den Test stellt uns der Hersteller das 2.0-Stereo-System B 77 zur Verfügung. Es ist erst dieses Jahr in Deutschland erschienen. Im Handel sind die Lautsprecher im Leder- und Holz-Look ab ca. 65 Euro erhältlich.


Microlab B 77 mit und ohne Abdeckung

Das Microlab B 77 bietet eine Gesamtleistung von 48 Watt RMS. Sie verteilt sich auf zweimal 14 Watt für die Niederfrequenz-Töner und zweimal 10 Watt für die Hochfrequenz-Töner. Laut Hersteller erreichen die Boxen einen Klirrfaktor von 0,3 % und decken einen Frequenzbereich von 55 bis 20.000 Hz ab. Der Signal-Rauschabstand beträgt 70 dB. Die Maße der einzelnen Satelliten betragen 154x266x221 mm und das Gesamtgewicht liegt bei 5,6 kg. Anschliessbar sind die Lautsprecher über reguläre Cinch-Kabel. Der Verstärker ist in einen der Lautsprecher direkt integriert.

Im Test wollen wir nun kurz die Verarbeitung genauer unter die Lupe nehmen und anschließend die Leistung bei der Film- und Musikwiedergabe sowie in Spielen bewerten.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.