Morgen startet Microsoft Xbox Music

Auch verfügbar für Windows 8 / RT und Windows Phone 8

Microsoft hat den Launch seines neuen Online-Dienstes Xbox Music vorgezogen: Jetzt soll der Musik-Service bereits morgen für die Xbox 360 an den Start gehen. Ab dem 26. Oktober können außerdem Geräte mit den Betriebssystemen Windows 8 / RT bzw. Windows Phone auf Xbox Music zugreifen. Obwohl Microsoft Xbox Music absichtlich als Multi-Plattform-Dienst konzipiert hat, hält man ältere Betriebssysteme wie Windows 7 und Windows Phone 7 absichtlich draußen. Offenbar soll Xbox Music gleichzeitig als Verkaufsargument für neue Hard- und Software dienen.

Anzeige

Über Xbox Music können Besitzer der Xbox 360 bzw. eines PCs mit Windows 8 online Lieder streamen. Wahlweise lässt sich der Dienst für eine monatliche Gebühr nutzen oder aber als werbefinanzierte und dafür kostenlose Variante. Auch der Kauf und Download einzelner Stücke ist möglich: Die gekauften Songs haben Datenraten von 256 kbps. Den Streams spendiert Microsoft immerhin 192 kbps. Wer bereits den Zune-Dienst abonniert hat, kann seinen Vertrag auf Xbox Music übertragen.

Nutzer von Windows 7 bzw. Windows Phone 7 müssen dagegen weiter den Zune-Dienst nutzen. Microsofts Sprecher bestätigen, dass Xbox Music auch zu keinem späteren Zeitpunkt für die alten Betriebssysteme verfügbar sein wird und Windows 8 / RT bzw. Windows Phone 8 vorbehalten bleibt.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.