Raspberry Pi mit 512 MB RAM

Modell B ab sofort mit verdoppeltem Speicher zum gleichen Preis

Seit Anfang März 2012 ist der Mini-PC mit dem Namen Raspberry Pi erhältlich. Heute wurde auf der offiziellen Seite ein Hardware-Update angekündigt. Demnach wird das Modell B ab sofort über 512 MByte Arbeitsspeicher verfügen. Bisher waren lediglich 256 MByte Speicher verbaut. Die neue Version mit mehr Speicher soll ab heute ausgeliefert werden. Sollte in den letzten Tagen das Modell B bestellt worden sein, wird dieses automatisch mit 512 MByte ausgeliefert werden. Damit der Mehrspeicher funktioniert, muss ein Firmware-Update installiert werden.

Anzeige

Quelle: Raspberry Pi

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.