Radeon HD 7870 mit “Tahiti LE“

Neue Grafikkarte kommt nicht als Radeon HD 7890 oder 7930

Die heute vorgestellte PowerColor PCS+ HD7870 Myst. Edition ist eine der ersten Grafikkarten mit dem Tahiti LE Grafikchip. Statt diese Radeon HD 7870 wie gewohnt mit der Pitcairn GPU auszustatten, verwendet der Hersteller einen etwas abgespeckten Tahiti Chip der Radeon HD 7900 Serie. Eine namentliche Unterscheidung zur bisherigen 7870, wie im Vorfeld vermutet wurde, gibt es demnach also nicht.

Anzeige

Die PowerColor PCS+ HD7870 Myst. Edition liegt laut Hersteller sowohl preislich als auch leistungsmäßig auf dem Niveau einer ab Werk übertakteten Radeon HD 7870. Der Unterschied soll ungefähr 5 bis 10 % betragen. Gründe für die Einführung der neuen 7870er sind, den Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten zu geben, gleichzeitig die Konkurrenzfähigkeit zu erhöhen und dabei Nvidias GeForce GTX 660 zu schlagen.
Die PowerColor PCS+ HD7870 Myst. Edition ist wie bei einer 7870 gewohnt mit 2 GByte GDDR5-Speicher und 256 bit breiter Speicherschnittstelle ausgestattet. Hier unterscheidet sie sich also von einer Radeon HD 7950 mit „vollwertigem“ Tahiti Grafikchip, deren 3 GByte RAM über ein 384 bit RAM-Interface angebunden sind. Die Taktraten von 925/1500 MHz haben weder was mit einer 7870 noch mit einer 7950 etwas gemein. Der Grafikchip verfügt außerdem – anders als die 7870 – über einen Boost Modus, der den Chiptakt im Bedarfsfall automatisch von 925 auf 975 MHz erhöht.
Die Anzahl der Shader-Einheiten der PowerColor PCS+ HD7870 Myst. Edition nennt der Hersteller nicht, aber nach bisherigen (inoffiziellen) Informationen sind es 1536. Damit würde der Tahiti LE genau zwischen 7870 (1280) und 7950 (1792) liegen.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Spezifikationen der PowerColor PCS+ HD7870 Myst. Edition im Vergleich mit herkömmlichen Radeon HD 7870 und 7950 Grafikkarten.

Grafikkarte Radeon HD 7870 PowerColor PCS+
HD7870 Myst.Ed.
Radeon HD 7950
Grafikchip Pitcairn Tahiti LE Tahiti Pro
Fertigung 28 nm 28 nm 28 nm
Transistoren 2,8 Mrd. 4,31 Mrd. 4,31 Mrd.
Chiptakt 1000 MHz 925 MHz
Boost: 975 MHz
800 MHz
Shader-Einheiten 1280 1536 1792
RAM-Schnittstelle 256 bit 256 bit 384 bit
Speichertakt 1200 MHz 1500 MHz 1250 MHz
Speicher 2 GB GDDR5 2 GB GDDR5 3 GB GDDR5
Preis ab ca. € 195 ? € 250
Stand: 22.11.2012

Die PowerColor PCS+ HD7870 Myst. Edition soll noch vor Ende dieses Jahres erhältlich sein.


Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.