Intel Ivy Bridge Y für Tablets

Erscheinen im ersten Quartal 2013

Intels mobile Prozessoren der Reihe Ivy Bridge Y sollen im ersten Quartal 2013 auf den Markt kommen. Zunächst sind zwei CPUs mit zwei Kernen geplant. Ein Modell ist der Intel Core i7 3689Y mit zwei Kernen, 1,5 GHz Takt und Turbo Boost 2.0. Über letztere Funktion erreichen einzelne Kerne bis zu 2,6 GHz. Außerdem ist Intel HD Graphics 4000 mit Taktraten zwischen 350 bis 860 MHz an Bord. Der Prozessor unterstützt DDR3- bzw. DDR3L-RAM mit bis zu 1600 MHz und verfügt über 4 MByte Cache sowie eine Verlustleistung von 13 Watt (TDP).

Anzeige

Als zweites wäre da noch der Intel Core i5 3439Y mit ebenfalls zwei Kernen und 1,5 GHz Takt. Hier sind im Turbo Boost für einzelne Kerne bis zu 2,3 GHz drin. Grafikkern und Verlustleistung sind identisch zum Core i7 3689Y. Der Cache schrumpft von 4 auf 3 MByte.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.