Acer TravelMate B113

Notebook für 469 Euro

Acer bringt seine TravelMate B113 auf den Markt. Die Notebooks richten sich in erster Linie an Schüler und Studenten und sind in zwei Varianten ab 469 Euro erhältlich. Der Bildschirm weist eine Diagonale von 11,6 Zoll bei 1366 x 768 Bildpunkten auf. Für Sicherheit soll der vorinstallierte Acer ProShield Manager sorgen. Jener schützt sowohl das BIOS als dass er auch die Speicherung von verschlüsselten Daten erlaubt bzw. Daten ohne Möglichkeit zur Wiederherstellung komplett löschen kann. Acer installiert auch mehrere Programme speziell für den Education-Bereich vor.

Anzeige

Laut Acer hält der Akku bei den TravelMate B113 rund 7 Stunden durch. Das Gewicht der Notebooks liegt bei 1,38 kg bei Maßen von 285 x 202 x 20.95/ 27.35 mm. Weiterhin sind 4 GByte DDR3-RAM (erweiterbar auf 8 GByte), Intel HD Graphics und Festplatten mit 500 GByte Speicherplatz an Bord.

Der Kernunterschied zwischen den Varianten Acer TravelMate B113 mit dem Zusatz „E“ bzw. „M“ liegt in den Prozessoren. Bei der E-Variante sind nur Intel Pentium 967 an Bord, während für die M-Version Intel® Core™ i5-3317U / i3-2367M zur Verfügung stehen. Beide Modelle verfügen außerdem über Multi-Kartenlesegeräte, eine Webcam mit 1280 x 1024 Bildpunkten, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0+HS, Gigabit Ethernet und ein Kensington Lock. Als Betriebssystem dient ab Werk Microsoft Windows 7 Home Premium mit 64-bit (TravelMate B113 E) bzw. Windows 7 Professional mit 64-bit (TravelMate B113 M).

Acer gewährt auf seine TravelMate B113 zwei Jahre Garantie. Im Handel sind die Notebooks ab sofort erhältlich.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.