Daten des Apple iPhone 5S

Quad-Core mit 1,2 GHz Takt

Ein anonymer, vermeintlicher Mitarbeiter Apples hat die technischen Daten des kommenden Apple iPhone 5S preisgegeben: Im Inneren stecken der A7 mit vier Kernen und 1,2 GHz Takt, 2 GByte RAM sowie die PowerVR SGX554MP4 als Grafiklösung. Als Beleg seiner Behauptungen hat der ominöse Apple-Angestellte Fotos des Smartphone-Boards veröffentlicht (siehe Bilder). Zeitgleich mit dem iPhone 5S wird Apple auch das Betriebssystem iOS 7 enthüllen. Hier habe sich der Hersteller laut Quelle besonders auf die Verbesserung der Sprachsteuerung Siri konzentriert.

Anzeige

Apple soll Siri sowohl um mehr Sprachen erweitert als auch die Spracherkennung an sich optimiert haben.

Bei allen Angaben handelt es sich aktuell nur um Gerüchte, die mit Vorsicht zu genießen sind. Apple selbst enthält sich sowohl zu den angeblichen Fotos des Mainboards als auch den vermeintlichen technischen Daten des iPhone 5S eines Kommentares.

UPDATE:

Dank hilfreichen Hinweisen aus den Kommentaren können wir bestätigen, dass es sich bei den Bildern offenbar um einen Fake der Website DroidGator handelt, um sich ins Gespräch zu bringen. Vielen Dank an den Nutzer „Applaus“ für den Tipp!


Quelle: DroidGater

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.