Neues zu GeForce GTX 760 Ti, 770 & 780

Nvidia mit drei neuen Grafikkarten?

Nvidia plant angeblich nicht nur die GeForce GTX 770 / 780, sondern auch die GTX 760 Ti. Letztere Grafikkarte soll mit einem 256-bit-Speicherinterface aufwarten und den GK104 225 als GPU nutzen. Im Grunde läuft es auf eine umgetaufte und leicht modifizierte GTX 670 hinaus. Im Handel soll diese Grafikkarte ab Ende Juni verfügbar sein. Zu den restlichen technischen Daten ist noch alles offen. Zusätzlich erscheinen, wie bereits bekannt, noch die Nvidia GeForce GTX 770 und GTX 780.

Anzeige

Auch die GTX 770 nutzt eine 256-bit-Speicherschnittstelle und den GK104 425. Die Leistung soll im Wesentlichen der einer GTX 680 entsprechen. Diese Grafikkarte erscheint nach aktuellen Kenntnisstand Anfang Juni.

Es folgt die Nvidia GeForce GTX 780 mit dem GK110 und abermals einer 256-bit-Speicheranbindung. Diese Grafikkarte war zuvor als Titan LE bekannt. Erscheinen soll die Nvidia GeForce GTX 780 angeblich Mitte bzw. Ende Mai.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.