Samsung veröffentlicht Galaxy Core

Smartphone für die Mittelklasse

Samsung veröffentlicht mit dem Galaxy Core ein neues Smartphone für das Mittelklasse-Segment. Das Galaxy Core ist auch als Dual-SIM-Variante erhältlich. Laut Hersteller bietet der Bildschirm 4,3 Zoll Diagonale bei einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Im Inneren stecken ein nicht näher beschriebener Dual-Core mit 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM sowie 8 GByte interner Speicherplatz, der sich via microSD um bis zu 64 GByte erweitern lässt. Die Kamera des Samsung Galaxy Core knipst Fotos mit 5 Megapixeln. Auch eine Webcam mit VGA-Auflösung ist an Bord.

Anzeige

Zu den weiteren technischen Merkmalen des Samsung Galaxy Core zählen GPS, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, microUSB, 3G und ein Akku mit 1800 mAh. Als Betriebssystem des Smartphones dient Google Android 4.1. Das Gerät unterstützt auch die Funktionen S-Voice, Samsungs Sprachsteuerung, und Smart Stay.

Leider ist der Preis des Samsung Galaxy Core noch offen. Die Dual-SIM-Version soll noch im Mai erscheinen. Die Variante mit nur einer SIM-Karte kommt im Juli auf den Markt.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.