Nvidia Shield am 31.07.2013

Auslieferung gerade noch im Juli

Nvidia hatte seine mobile Spieleplattform Shield Ende Juni überraschend verschoben: Eigentlich solle das Handheld auf Basis von Tegra 4 am 27.06.2013 auf den Markt kommen. Doch mechanische Probleme sorgten für eine Verlagerung des Launches in den Juli. Auch jetzt hält Shield den anvisierten Erscheinungszeitraum nur mit Ach und Krach ein. Nvidia Shield soll nun am 31.07.2013 auf den Markt kommen. In einem offenen Brief dankt Nvidia seinen Kunden für die Geduld und wünscht den Käufern viel Spaß mit der Android-Spieleplattform.

Anzeige

Nvidia Shield basiert auf dem SoC Tegra 4 und nutzt Google Android 4.2 als Betriebssystem. Dank dedizierter Controller-Möglichkeiten soll sich Shield besser für mobiles Gaming eignen als Smartphones und Tablets – kann aber trotzdem voll und ganz auf Google Play zugreifen.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.