Samsung Galaxy Note III in Produktion?

Fotos tauchen bei Picasa auf

Samsung möchte nächste Woche einen neuen Exynos 5 Octa enthüllen. Jener könnte im neuen Galaxy Note III werkeln. Letzteres soll bereits in die Massenproduktion gegangen sein, denn über die Foto-Sharing-Plattform Picasa sind Bilder durchgesickert, die mit einem Smartphone der Modellbezeichnung „SM-N9005“ geknipst wurden. Diese Nummerierung entspricht Samsungs Note-Geräten. Die Metadaten der Fotos weisen zwar auf das Samsung Galaxy Note III hin, enthalten sonst aber keinerlei Angaben über die potentielle Technik des Smartphones.

Anzeige

Aktuell rechnet man damit, dass Samsung das Galaxy Note III zur IFA 2013 in Berlin im September vorstellen wird. Samsung selbst enthält sich bisher zu allen Gerüchten um sein nächstes, übergroßes Smartphone eines Kommentares.


Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.