SteelSeries zeigt Siberia Elite

Nächste Generation von Gaming-Headsets

Der Hersteller SteelSeries hat auf der Gamescom seine nächste Generation des Headsets Siberia Elite vorgestellt. Die Kopfhörer simulieren Dolby-Surround-Sound im Format 7.1 und bieten extra große und weiche Ohrpolster. Wer es auf optische Hingucker anlegt, kann die Beleuchtung mit 16,8 Mio. Farben aktivieren. Die Lautstärkeregelung sowie die Stummschaltung des Mikrofons funktionieren über den an dem Kopfhörer angebrachten Drehregler. Im Handel wird das neue SteelSeries Siberia Elite in den Farben Schwarz und Weiß ab Oktober zur unverbindlichen Preisempfehlung von 199,99 Euro erhältlich sein.

Anzeige

Dank der austauschbaren Kabel lässt sich das Headset sowohl an Apple Macs und Windows-PCs als auch Smartphones und Tablets verwenden. Zum Lieferumfang des Siberia Elite gehört auch die Software SteelSeries Engine 3, welche weitere Anpassungen erlaubt. Etwa lassen sich hier spezielle Surround-Einstellungen und Equalizer-Profile anlegen.

Im Handel ist das neue SteelSeries Siberia Elite wie bereits beschrieben ab September zu haben. Wer sich das Gaming-Headset jetzt schon ansehen möchte, kann es im Rahmen der Gamescom 2013 in Köln mustern.







Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.