Microsoft unterstützt Xbox 360 weiterhin

Konsole soll noch drei Jahre überdauern

Laut Microsofts Leiter des Marketings für die Xbox-Sparte, Yusuf Mehdi, habe die Xbox 360 auch nach der Veröffentlichung der Xbox One ein langes Leben vor sich. Rund drei Jahre will Microsoft die Xbox 360 weiterhin mit neuen Spielen versorgen. Mehdi erklärt die Current-Gen-Konsole sei für Microsoft mittlerweile aufgrund der kostengünstigen Fertigung der Hardware, der tollen Spielverkäufe und der Abonnenten des Online-Dienstes Xbox Live ein profitables Geschäft. Das wolle man auch nach Veröffentlichung seiner nächsten Konsolengeneration weiterführen.

Anzeige

Microsoft hat zudem eine kleine Revision der Xbox 360 vorgestellt – die Xbox 360E. Jene bindet im direkten Vergleich mit der aktuellen Xbox 360S aber mehr kosmetische Veränderungen im Innenleben ein. Optimierungen der Kühlung oder dergleichen hat Microsoft sich gespart.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.