Lenovo stellt Vibe X vor

Plus das neue Tablet S5000

Lenovo hat auf der IFA 2013 in Berlin sowohl das neue Smartphone Vibe X als auch das Tablet S5000 vorgestellt. Zunächst erscheinen beide Geräte im Oktober in China, sollen im Dezember aber auch ihren Weg nach Europa finden. Das Vibe X setzt auf ein dünnes Gehäuse und ist nur 6,9 mm dick. Laut Lenovo misst der Bildschirm in der Diagonale 5 Zoll bei 1920 x 1080 Bildpunkten. Im Inneren stecken der MediaTek 6589T mit vier Kernen und 1,5 GHz Takt, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Als Betriebssystem fungiert wenig überraschend Google Android 4.2.

Anzeige

Die Kamera des Lenovo Vibe X knipst Fotos mit 13 Megapixeln. Selbst die Webcam kommt auf 5 Megapixel. Zu den Schnittstellen zählen Wi-Fi 802.11 b/g/n, 3G, NFC, FM-Radio, Bluetooth 4.0, USB und Co. Der Akku kommt auf 2000 mAh. Leider ist der Preis des Vibe X noch offen.

Weiter geht es mit dem Lenovo S5000. Das Tablet nutzt abermals Google Android 4.2 als Betriebssystem und ist nur 7,9 mm dick. Innen stecken die MediaTek 8125 und 8389, 1 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Das Display mit 7 Zoll Diagonale löst mit 1280 x 800 Bildpunkten auf. Als Kamera dient ein Modell mit 5 Megapixeln, während die Webcam 1,6 Megapixel erreicht. Als Schnittstellen dienen Wi-Fi 802.11 b/g/n, USB 2.0, Bluetooth 4.0, etc. Der Akku kommt auf 3450 mAh. Auch beim S5000 lässt Lenovo den Preis noch offen.


Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.