Iiyama Touchscreen-Monitor mit 46 Zoll

ProLite TH4664MIS-B1 erscheint für 2199 Euro

Der Hersteller Iiyama veröffentlicht neue AMVA3-Monitore mit Touchscreen-Funktionalität und großen Bilddiagonalen. Einmal wäre da der ProLite TH4664MIS-B1 mit 46 Zoll Diagonale, 6-Punkt-Touch und 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Preisempfehlung gelten 2199 Euro. Ohne Touchscreen-Funktionen ist dieser Monitor als ProLite LH4664S-B1 mit ansonsten identischer Ausstattung für 1429 Euro zu haben. Die neuen Monitore lassen sich sowohl im Quer- als auch im Hochformat nutzen. Im Handel sind die ProLite TH4664MIS-B1 / ProLite LH4664S-B1 ab sofort erhältlich.

Anzeige

Iiyama stelt den genannten Modelle weitere Monitore mit 42 (ProLite TH4264MIS-1) und 55 Zoll (ProLite TH5563MIS-B1) zur Seite. Auch diese beiden Varianten sind optional ohne Touchscreen-Funktionen zu geringen Preisen erhältlich. Der 55-Zoller ist sogar in einer dritten Version (ProLite TH5563MIS-B1AG) mit AG-Beschichtung zu haben, die Spiegelungen verringern und den Monitor weniger anfällig für Staub, Fett sowie Schmutz machen soll.

Für die Touchscreen-Funktionen der Displays verwendet Iiyama Infrarot-Technik, die „keinen Verschleiß-Erscheinungen ausgesetzt ist, weil sie berührungslos auf optischer Basis per Infrarotlicht funktioniert und nicht durch Auflage einer Folie oder eines Substrats auf dem Monitor“. Als Helligkeit gibt Iiyama übrigens 500 cd/m2 an. Der Hersteller integriert als Anschlüsse DVI, VGA, RCA, S-Viceo, BNC, HDMI plus DisplayPort. Weiterhin sind eine USB-Schnittstelle sowie LAN an Bord. Stereo-Lautsprecher mit 12 Watt sind für den Klang zuständig.

Im Handel sind die neuen, übergroßen Monitore der Firma Iiyama mit AMVA3-Panels ab sofort zu haben.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.