Nvidia: Aufgebohrte Version der GTX 760?

Angeblich stehen zudem weitere Preissenkungen an

Nvidia soll angeblich eine aufgebohrte Version der GeForce GTX 760 planen, die dann direkt mit der neuen AMD Radeon R9 280X konkurrieren wird. Was genau Nvidia an der Grafikkarte verändert, ist aber leider noch offen. Zudem sollen den Preissenkungen für die GTX 660 & 650 Ti im November 2013 weitere Reduzierungen folgen. Welche Modelle Nvidia vergünstigen wird, ist aber noch offen. AMD hat unterdessen bestätigt, dass die Radeon R9 280X in den USA mit 3 GByte GDDR5-RAM 299 US-Dollar kosten wird. Die R9 270X (2 GByte) wandert für 199 bzw. 229 US-Dollar (4 GByte) über die Ladentheke.

Anzeige

Es folgen noch die AMD Radeon R7 260X mit 2 GByte für 139 US-Dollar und die R7 250 für 89 US-Dollar. Die AMD Radeon R7 240 ist bereits für 69 US-Dollar zu haben. Im Handel sollten die Grafikkarten bald verfügbar sein. Man darf auf Nvidias weitere Reaktionen gespannt sein.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.