HIS R7 250 & R7 240 iCooler

Zwei neue Grafikkarten mit eigener Kühllösung

Der Hersteller HIS hat zwei neue Grafikkarten angekündigt, die R7 250 iCooler 1GB GDDR5 und R7 240 iCooler 2GB DDR3. Wie die Namen schon sagen, setzen beide Modelle auf eine eigene Kühllösung der Bezeichnung iCooler. Beide Grafikkarten richten sich an das Einstiegssegment und verzichten auf externe Stromanschlüsse. So kommt die R7 240 iCooler 2GB DDR3 mit 40 Watt aus, während die R7 250 iCooler 1GB GDDR5 maximal 50 Watt benötigt. Laut HIS sind die Lüfter der beiden Grafikkarten extrem leise und reichen in der Lautstärke fast an passive Modelle heran.

Anzeige

Die HIS R7 250 iCooler wartet bis zu 1050 MHz GPU-Takt auf und nutzt 1 GByte GDDR5-RAM. Die HIS R7 240 integriert 2 GByte langsameren DDR3-RAM und legt bis zu 780 MHz GPU-Takt an. Als Anschlüsse stehen VGA, DVI und HDMI zur Verfügung. HIS nennt als Preisempfehlungen 74,90 Euro (R7 250 iCooler) bzw. 59,90 Euro (R7 240 iCooler).



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.