Zotac bringt GeForce GTX 780 Ti Amp!

Übertaktete Grafikkarte mit drei Lüftern

Zotac veröffentlicht eine übertaktete Version der Nvidia GeForce GTX 780 Ti: Die Amp!-Edition erhöht den GPU-Takt auf 1006 bzw. 1072 MHz im Boost-Modus. Nvidias Referenzwerte liegen bei 876 bzw. 928 MHz. Um die Grafikkarte dennoch kühl zu halten, verbaut Zotac eine Dual-Slot-Kühllösung mit drei Lüftern. Im Ergebnis soll die GTX 780 Ti Amp! trotz höherer Taktraten um 10° Celsius kühler und 15 dBA leiser sein als Standardmodelle. Auch den Takt für die 3 GByte GDDR5-RAM hat Zotac von effektiv 7000 auf 7200 MHz angehoben.

Anzeige

Als Schmankerl erhalten Käufer der Zotac GeForce GTX 780 Ti Amp! bei teilnehmenden Händlern einen Download-Gutschein für die Spiele „Splinter Cell: Double Agent“, „Splinter Cell: Conviction“ und „Splinter Cell: Blacklist“. Zusätzlich sind „Assassin’s Creed IV: Black Flag“ und „Batman: Arkham Origins“ dank einer aktuellen Aktion Nvidias mit von der Partie.

Verfügbar sein soll die neue Zotac GTX 780 Ti Amp! ab nächster Woche. Als Preisempfehlung gelten 699 Euro.



Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.