Nvidia GeForce-Treiber 337.61 erscheint

Enthält Hotfix für Dell UltraSharp UP3214Q bzw. UP2414Q

Nvidia veröffentlicht seinen neuen GeForce-Treiber 337.61. Obwohl man die Versionsnummer angehoben hat, gibt es nur eine Problembehebung im Vergleich mit dem direkten Vorgänger 337.50. Leistungsschübe bleiben demnach aus. Vielmehr hat Nvidia einen Bug behoben, der in Verbindung mit den Monitoren Dell UltraSharp UP3214Q und UP2414Q auftrat. so wurde auf den beiden Displays nach Installation der Version 337.50 teilweise nur ein halbes oder sogar gar kein Bild mehr angezeigt. Zudem gehört ein Fehler mit dem Code 43 nun der Vergangenheit an.

Anzeige

Letzterer trat auf, wenn der Treiber 337.50 auf PCs mit aktiviertem Hyper-V installiert wurde. Herunterladbar ist der neue GeForce-Treiber mit der Versionsbezeichnung 337.61 für Windows 7 / 8 / 8.1 mit 32-bit hier und für selbige Plattformen mit 64-bit hier.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.