AMD am 21.04. mit Never Settle Forever 2014?

Angeblich neue Spiele-Bundles für Grafikkarten

AMD soll vorhaben am 21.04.2014 sein nächstes Spiele-Bundle für Grafikkarten vorzustellen: Never Settle Forever 2014 soll Käufern der Grafikkarten aus AMDs Reihe Radeon Rx sogar selbst die Wahl erlauben. Es gibt quasi je nach Grafikkarten-Modell mehrere Spiele zur Auswahl, aus denen sich Käufer dann ein eigenes Paket schnüren. Unter den Games ist beispielsweise auch der kommende Titel „Murdered: Soul Suspect“, welche erst im Juni erscheint. Käufer dürfen bis zu drei Spiele aus einer Reihe von Titeln wählen und sollten die Keys dann bis August 2014 einlösen.

Anzeige

AMD geht dabei den Weg auch mehrere Indie-Games in die Auswahl aufzunehmen: Wer auf einen Triple-A-Titel verzichtet, kann stattdessen dann auch gleich zwei Indie-Games als Keys erhalten. Das erweitert die Kombinationsmöglichkeiten. Zur Auswahl stehen zudem weiterhin die Spiele „Tomb Raider“, „Hitman: Absolution“, „Thief“, „Sleeping Dogs“, „Deus Ex Human Revolution“, „PayDay 2“, „Dungeon Siege III“, „Dirt 3“, „Alan Wake“, „Dark Siders 1“, „Dark Siders 2“, „Company of Heroes 2“, „Total War Shogun 2“, „Titan Quest Gold Edition“, „Supreme Commander GE“, „Just Cause 2“, „The Banner Saga
„, „Guacamelee!“, „Tales From Space Mutant Blobs Attack“ und „DYAD“.

Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.