ASUS Xonar Essence STX II 7.1

High-End Soundkarte mit 7.1-Audio für ca. 240 Euro

Anzeige

Einleitung

Nach den beiden Kopfhörerverstärkern ASUS Xonar Essence One MUSES Edition und ASUS Xonar Essence STU widmen wir uns dem Nachfolger der ASUS Xonar Essence STU, die schlicht den Zusatz „II“ erhält. Während die erste Revision nur eine Stereo-Soundkarte war, erscheint der Nachfolger in zwei Varianten. Die Xonar Essence STX II ist ein reines Stereomodell, während der STX II 7.1 ein zusätzliches Board für weitere sechs Kanäle beigelegt wird.
Die beiden Hauptplatinen sind identisch. Ob nachträglich das Tochterboard gekauft werden kann, ist uns nicht bekannt. Die 7.1-Version ist im Handel für etwa 240 Euro erhältlich, während es die Stereo-Version bereits ab 200 Euro gibt. Der Vorgänger ist für 150 Euro erhältlich.


ASUS Xonar Essence STX II 7.1

Der Audio-Prozessor wurde nicht verändert, so dass noch immer der ASUS AV100 eingesetzt wird. Dementsprechend gibt es auch kaum neue Software-Features, die Audio-Formate sind ebenfalls gleichgeblieben. Sowohl bei der Aufnahme als auch Wiedergabe werden 44.1K/48K/96K/192KHz @ 16bit/24bit unterstützt, im ASIO Modus sind es 44.1K/48K/88.2K/96K/176.4K/192KHz @ 16bit/24bit.
Hartware.net hat sich für euch die Xonar Essence STX II 7.1 angeschaut. Was ihr für einen Preis von 240 Euro geliefert bekommt und welche Variante wir euch empfehlen, steht auf den nächsten Seiten.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.