MSI mit Gaming-Maus W8

Mit acht programmierbaren Tasten

MSI veröffentlicht ab und zu auch Peripheriegeräte: Dazu zählt nun auch die neue Gaming-Maus W8. In den USA ist das Produkt bereits für ca. 45 US-Dollar gelistet. Insgesamt stehen an der MSI W8 acht programmierbare Tasten zur Verfügung. Makros lassen sich auf dem internen Speicherplatz von 128 KByte abspeichern. Als Polling-Rate sind 1000 Hz genannt. MSI verbaut einen Sensor mit 5600 DPI, was für die Preisklasse sehr ordentlich ist. Zudem lässt sich das Gewicht der Maus anpassen – drei Gewichte mit 10 und eines mit 5 Gramm liegen bei.

Anzeige

In den USA ist die MSI W8 bereits bei Händlern bestellbar. MSI verbaut den ADNS-9500-Laser-Sensor. Auch bei einer Beschleunigung von bis zu 30 G und einer Geschwindigkeit von bis zu 150 IPS (Inch pro Sekunde) soll die W8 laut MSI präzise arbeiten. Die Abtastfrequenz gibt MSI in seiner Pressemitteilung mit 12.000 Bildern pro Sekunde an.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.