Xbox One: Viele Vorbestellungen in Japan

Erfolg für Microsoft?

Microsoft steht mit seiner Marke Xbox in Japan bisher mehr schlecht als recht da. So verfügten die erste Xbox bzw. die Xbox 360 im Land der aufgehenden Sonne nur über marginale Marktanteile. Eventuell könnte sich dies mit Erscheinen der Xbox One verändern: So sollen die Vorbestellungen für die Day-One-Edition der Konsole überraschend gut laufen. Bei vielen kleineren Videospiele-Händlern sei die Launch-Version der Konsole bereits ausverkauft. Große Ketten wie Yodobashi Camera, Big Camera und Amazon bieten dagegen Rabatte auf Hard- und Software an, um der Xbox One einen Push zu geben.

Anzeige

So offerieren die drei genannten Händler Preisermäßigungen von 5 % auf die Xbox One und 10 % auf ausgewählte Spiele und Zubehör. Direkt zum Start will man die Microsoft-Konsole also unbedingt absetzen. Offiziell erscheint die Xbox One in Japan allerdings erst gegen Ende 2014.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: DualShockers

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.