Gigabyte Z97X-SOC Force - Seite 5

High-End Mainboard für neue Haswell Refresh CPUs

Anzeige

Fazit

Kann das Gigabyte GA-Z97X-SOC Force Mainboard nun überzeugen? Ja durchaus! Zusammen mit dem neuen Z97 Express Chipsatz von Intel stellt es eine moderate Weiterentwicklung zur Z87-Generation vom letzten Jahr dar. Im Praxistest zeigte das Mainboard keine Schwächen, die Performance ist einwandfrei, die Ausstattung reichhaltig und die Übertaktungsoptionen machen auch Extrem-Übertakter glücklich.
Besitzer eines Z87-Mainboards können aber beruhigt sein. Abgesehen von den neuen Laufwerksschnittstellen SATA Express und M.2 sowie der Unterstützung für die Haswell-Refresh Prozessoren gibt es praktisch keine Unterschiede. Letzteres kann außerdem bei vielen Z87-Mainboards auch per BIOS-Update nachgerüstet werden.
Zurück zum GA-Z97X-SOC Force: Schwächen haben wir keine entdeckt, einzig über ein paar mehr USB 3.0 Schnittstellen hätten wir uns gefreut und der Preis ist mit rund 175 Euro nicht gering, aber für ein Mainboard dieser Klasse noch angemessen. Insgesamt hat sich das Gigabyte Z97X-SOC Force deshalb unsere Auszeichnung als „Hartware Top Product“ verdient.


Gigabyte GA-Z97X-SOC Force

Bewertung

Gigabyte GA-Z97X-SOC Force

Preis (10%)
Performance (18%)
Übertaktungsfähigkeit (18%)
Handhabung (18%)
Dokumentation (18%)
Ausstattung (18%)
Gesamt (max. 10 Pkt.)
5
9
10
9
9
9
8,8


Hartware Top Product: Gigabyte GA-Z97X-SOC Force

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.