Amazon ab Oktober mit 4K-Streams

Samsung bestätigt Unterstützung an eigenen UHD-TVs

Samsung hat bestätigt, dass der Online-Händler Amazon ab Oktober auch Streams in 4K anbieten wird. Die hochauflösenden Video-Inhalte werden dann nämlich an Samsungs hauseigenen Ultra-HD-TVs mit 3840 × 2160 Pixeln abrufbar sein. Laut Samsung wird Amazon Instant Video international ab Oktober 4K-Streams offerieren – damit sollen also auch deutsche Kunden in den Genuss kommen. Ob Amazon sein 4K-Streaming eventuell zunächst exklusiv für Samsung-Geräte anbieten wird oder es sich um den allgemeinen Start des Dienstes handelt, geht aus Samsungs Pressemitteilung leider nicht hervor.

Anzeige

Amazon zieht somit nach: Die Konkurrenz von Netflix bietet bereits seit einiger Zeit 4K-Streaming an. Allerdings hat Amazon immerhin bereits vorgesorgt und etwa seine hauseigenen Serien-Produktionen wie „Alpha House“ in 4K produzieren lassen.

Quelle: SamsungTomorrow

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.