Apple iWatch: Auslieferung erst 2015?

Vorstellung allerdings am 9. September 2014

Aktuellen Meldungen zufolge soll sich das Erscheinen der ersten Smartwatch aus dem Hause Apple verzögern: Zwar werde Apple die iWatch auf seinem großen Event am 9. September offiziell enthüllen, tatsächlich am Markt soll das Wearable jedoch erst ab 2015 verfügbar sein. Die Ursachen für diesen großen Abstand zwischen Vorstellung und konkreter Verfügbarkeit sind offen. Allerdings soll der vermeintliche Abstand zwischen Vorstellung und tatsächlicher Verfügbarkeit auch bedingen, dass bisher keinerlei Fotos von Komponenten der Apple iWatch durchgesickert sind. Auch die Spezifikationen sind noch völlig offen.

Anzeige

Apple selbst enthält sich freilich weiterhin zu der potentiellen iWatch eines Kommentares. Man munkelt, die Smartwatch solle Fitness-Sensoren und Apps bieten. Sonst ist zu dem Gadget aber leider so gut wie gar nichts bekannt.

Quelle: Re/Code

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.