Corsair und ASUS paktieren für DDR4-RAM

Neue Module mit bis zu 3300 MHz Takt

Corsair und ASUS haben sich zusammengetan, um den laut eigenen Aussagen „weltweit schnellsten“ DDR4-RAM für die neuen Chips der Reihe Intel Core i7 Extreme Edition bzw. Haswell-E vorzustellen. Der Arbeitsspeicher der Reihe Dominator Platinum ist in den neuen Kits ist mit 3000, 3200 und 3300 MHz zu haben. ASUS hat Corsair bei der Entwicklung unterstützt, um das maximale an Leistung herauszukitzeln – speziell in Verbindung mit den Mainboards ASUS X99 Deluxe und Rampage V Extreme. Im Handel sind die Dominator Platinum Kits in Kürze zu haben.

Anzeige

So listen dt. Händler beispielsweise bereits Kits mit 16 GByte zum Preis von 499 Euro. Wer also direkt auf den neuen DDR4-Zug aufspringen will, muss etwas tiefer in die Tasche greifen.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.