G.Skill Ripjaws 4 Series DDR4 erreicht 4 GHz

Neuer Rekord für DDR4-Arbeitsspeicher

G.Skill meldet, dass mit dem neuen DDR4-RAM des Herstellers ein neuer Geschwindigkeitsrekord aufgestellt werden konnte: Der Arbeitsspeicher der Serie Ripjaws 4 Series DDR4 konnten Bastler auf 4004 MHz übertakten. Als weitere Komponenten dienten das Mainboard ASUS ROG X99 Rampage V Extreme sowie ein Intel Core i7-5930K. Natürlich kam keine normale Kühllösung zum Einsatz, so dass sich der Rekordversuch daheim nicht ohne Weiteres nachstellen lassen dürfte. Denn auf die über 4 GHz brachte man G.Skills DDR4-RAM mit flüssigem Stickstoff.

Anzeige

Einige Screenshots aus GPU-Z bestätigen die 4004 MHz für den G.Skill Ripjaws 4 Series DDR4. Allerdings dürfte es ab sofort nur noch eine Frage der Zeit sein, bis der nächste Rekordversuch zur Überbietung ansteht.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.