Lenovo bringt ThinkPad Helix

Ultrabook mit 2-in-1-Funktion

Lenovo hat auf der IFA 2014 das neue ThinkPad Helix vorgestellt. Es handelt sich um ein 2-in-1-Ultrabook, das sich sowohl als Laptop als auch als Tablet einsetzen lässt. Ein Digitizer-Stift zur Bedienung des Touchscreens ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Als technische Daten nennt uns Lenovo ein Display mit 11,6 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten, je nach Modell Intel Core M bzw. vPro, bis zu 8 GByte RAM und Festplatten / SSDs mit 512 GByte Speicherplatz. Das ThinkPad Helix wiegt 800 Gramm und ist nur 9,6 mm dick.

Anzeige

Zudem bietet der Hybrid aus Notebook und Tablet Wi-Fi 802.11 ac, 3G / 4G LTE, eine Kamera mit 5 sowie eine Webcam mit 2 Megapixeln und eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden. Lenovo gibt dabei die Wahl zwischen zwei Tastaturen – dem Ultrabook Keyboard sowie dem etwas höherwertigen Ultrabook Pro Keyboard, das längere Nutzungsdauern erlaubt.

Als Betriebssystem des Lenovo ThinkPad Helix dient Microsoft Windows 8.1 Pro. Käufer dürfen zusätzliche Sicherheitsoptionen wie einen Fingerabdruckscanner, Smart Card und Co. wählen. Im Handel sind die verschiedenen Versionen des ThinkPad Helix ab dem vierten Quartal zu haben. Preise verschweigt Lenovo noch.


(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.