be quiet! Straight Power 10 reduziert Lautstärke

145 Euro für das Netzteil-Flaggschiff mit 800 Watt

be quiet! hat seine neuen Netzteile der Serie Straight Power 10 angekündigt. Sie sollen laut Hersteller noch leiser als die Vorgänger sein, da erstmals die Lüfter SilentWings 3 mit 135 mm Durchmesser zum Einsatz kommen. Alle Netzteile der Reihe sind mit 80 Plus Gold zertifiziert und erreichen Effizienzen von bis zu 93 %. be quiet! hebt zudem seine verbesserte DC-to-DC-Technik hervor, welche die Bereitstellung von 3,3 und 5 Volt als Spannungen optimiert. Vier unabhängige Rails für 12 Volt sollten für eine bestmögliche Aufteilung der Leistung sorgen.

Anzeige

Lediglich das 400-Watt-Modell der Reihe be quiet! Straight Power 10 kommt mit drei Rails aus. Auch die Schutzfunktionen Überlast(OPP)-, Überspannungs(OVP)-, Überstrom(OCP)-, Unterspannungs(UVP)-, Kurzschluss(SCP)- und Überhitzungs(OTP)-Schutz sind in die Netzteile integriert. Im Handel sind die be quiet! Straight Power 10 ab sofort in Varianten mit 400, 500, 600 und 700 Wat ohne bzw. mit 500, 600, 700 und 800 Watt mit Kabelmanagement zu haben. Die Preise erstrecken sich von 70 Euro für das Modell mit 400 Watt bis hin zu 145 Euro für das Netzteil mit 700 Watt.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.