Oppo N3 – Smartphone zeigt sich

Erscheint in Singapur am 29. Oktober 2014

Oppo hat im sozialen Netzwerk Facebook bereits per Teaser verraten, dass der Hersteller am 29. Oktober 2014 sein neues Smartphone N3 vorstellen wird. In seinem Heimatland China zählt Oppo zu den wichtigsten Smartphone-Anbietern. Hierzulande ist die Firma vor allem im Heimkino Enthusiasten dank seiner hochwertigen Blu-ray-Player ein Begriff. Auf durchgesickerten Fotos macht man bereits aus, dass das Oppo N3 in den Farben Rosa, Türkis und Weiß erscheinen wird. Der Bildschirm mit 5,9 Zoll soll mit 1920 x 1080 Pixeln auflösen.

Anzeige

Als weitere Spezifikationen gelten ein Qualcomm Snapdragon 805 mit vier Kernen, 3 GByte RAM sowie 16 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD. Ob Oppo erneut die CynogenMod ab Werk als Betriebssystem-Variante von Google Android vorinstalliert, ist derzeit offen.

Die offizielle Präsentation des Oppo N3 steht wie gesagt für den 29. Oktober 2014 in Singapur an. Vermutlich wird Oppo das Gerät später auch selbst über seinen Online-Shop in Deutschland vertreiben. Bisher boten die Geräte des Herstellers ein auffällig gutes Preis- / Leistungsverhältnis.




Quelle: Weibo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.