„Dragon Age: Origins“ gratis bei EA Origin

Neues Spiel der Reihe setzt Windows mit 64-bit voraus

Aktuell bietet Electronic Arts über seine digitale Vertriebsplattform Origin das Spiel „Dragon Age: Origins“ im Rahmen der Initiative „Auf’s Haus“ kostenlos an. Nötig ist lediglich ein Konto bei Origin, um das Game vollkommen gratis herunterzuladen. Zu finden ist die entsprechende Website hier. Klar, dass sich EA natürlich von der Aktion auch einen Werbeeffekt für das im November erscheinende Spiel „Dragon Age: Inquisition“ verspricht. Dabei handelt es sich um den dritten Teil der Rollenspiel-Serie aus dem Hause Bioware. Zugleich gibt man übrigens die Hardware-Anforderungen der PC-Version preis.

Anzeige

So erscheint „Dragon Age: Inqisition“ am 20. November 2014 in Deutschland für den PC. Wer es zocken möchte, benötigt einen Rechner mit Microsoft Windows 7 bzw. 8 / 8.1 in der 64-bit-Version. Zudem sollten mindestens ein Quad-Core aus dem Hause AMD mit 2,5 GHz bzw. Intel mit 2,0 GHz im Inneren stecken. Auch 4 GByte RAM sowie mindestens eine AMD Radeon HD 4870 bzw. Nvidia GeForce 8800 GT mit 512 GByte RAM gehören zur Minimalausstattung. 26 GByte Speicherplatz sollten auf der Festplatte frei sein und DirectX 10 ist ebenfalls Pflicht.

Wer die Grafikpracht des Titels „Dragon Age: Inqisition“ auskosten möchte, sollte aber eher einen Sechskerne von AMD mit 3,2 GHz bzw. einen Vierkerner von Intel mit 3 GHz einplanen. Auch 8 GByte RAM sowie eine AMD Radeon HD 7870 bzw. eine Nvidia GeForce GTX 660 mit 2 GByte VRAM sind dann empfehlenswert. DirectX 11 gehört dann ebenfalls zu den Anforderungen.

Quelle: Origin

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.