Apple iOS 8.1: Veröffentlichung am 20.10.2014

Update steht vor der Tür

Apple hat offiziell bestätigt, dass morgen, am 20. Oktober 2014, das neue Betriebssystem iOS 8.1 erscheint. Gemeinsam mit dem Update steht dann auch der mobile Bezahldienst Apple Pay zur Verfügung. Alle Nutzer, die bereits das iOS 8 nutzen, können natürlich auch zur nächsten Version 8.1 greifen. Kompatible Geräte sind demnach alle iPhone ab der Version 4S, alle iPad ab der zweiten Generation und die iPad Mini sowie iPod Touch. Auf vielfachen Nutzerwunsch kehrt im iOS 8.1 die Camera Roll zurück – letztere wurde zuerst zum Ärger vieler Kunden im iOS 8 gestrichen.

Anzeige

Camera Roll ist quasi ein zentraler Ordner, der Überblick auf alle aufgenommenen Fotos erlaubt. Zudem fügt Apple im Betriebssystem iOS 8.1 die iCloud Photo Library als Beta hinzu. Mithilfe dieser Funktion können alle Fotos und auch Bearbeitungen der Bilder geräteübergreifend synchronisiert werden. 5 GByte Speicherplatz sind für Apple-Kunden kostenlos. Das kostenpflichtige Aufstocken bis 1 TByte ist möglich.

Apple-Fans mit den genannten mobilen Endgeräten können sich demnach auf morgen freuen, wenn das Betriebssystem iOS 8.1 offiziell ihre Gadgets erreichen wird.

Quelle: MacRumors

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.