Design der Playstation 4 selbst anpassen

Project SkyLight mit auswechselbaren Faceplates

Die Sony Playstation 4 verfügt nun über austauschbare Faceplates. Sony dreht es sich allerdings ein wenig so hin, wie es gut passt: So hat man im Rahmen der Playstation Experience in Las Vegas „Project SkyLight“ vorgestellt. Damit meint der Konzern neue Möglichkeiten das Design der Spielekonsole anzupassen. Online vertreibt Sony deswegen bereits über den Sony Store limitierte Faceplates im Stil der Spiele „Little Big Planet 3“ und „The Order: 1886“ für 24,99 US-Dollar. Weitere Designs sollen laut Sony in naher Zukunft folgen.

Anzeige

Im Grunde handelt es sich bei den Faceplates aber um die altbekannte Festplatten-Abdeckung. Nur dass Sony die Abdeckung jetzt erstmals offiziell als austauschbare Faceplate bezeichnet / vermarktet. Für die Zukunft stellt Sony weitere Anpassungsoptionen der PS4 in Aussicht, nennt aber noch keine Details.

Quelle: PlaystationBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.