Gesichtsmasken mit LED-Beleuchtung

Vor Smog und Krankheiten mit einem Lächeln schützen

Die Designer Simone Rebaudengo sowie Paul Adams haben mit „Unmask“ eine Gesichtsmaske entwickelt, die sowohl vor Krankheiten und Smog schützt als auch durch ihre LED-Beleuchtung dem Träger hilft ein digitales Lächeln auszustrahlen. So arbeitet der Prototyp mit einem Arduino-Board, gekoppelt an ein LED-Display. Vier verschiedene Gefühlsausdrücke kann die Maske übermitteln: eine neutrale Miene, ein Lächeln, Überraschung sowie einen Kuss. Aktuell gibt es aber noch keine Pläne die Maske in die Massenproduktion zu schicken.

Anzeige

Zunächst wollen die beiden Designer „Unmask“ weiter entwickeln, um kleinere Bauteile und leichtere Materialien einzusetzen. Ein Video zeigt das ungewöhnliche Wearable bereits:


Quelle: SimoneRebaudengo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.