Google Android 5.0 stabiler als Apple iOS 8

Studie vergleicht die Absturz-Häufigkeit

Laut einer Erhebung der Website Crittercism läuft das Apple iOS 8 aktuell instabiler als Google Android 5.0. Das dürfte Apple-Fans erschrecken, sie sonst gegenüber Android-Nutzern gerne mit Leistung und Fehlerfreiheit ihres mobilen Betriebssystems prahlen. Es ist allerdings kein Geheimnis, dass viele Kunden sich über das iOS 8 beschwert haben, das sowohl weniger flüssig laufen soll als das iOS 7 als auch oft bei Apps zu Abstürzen führt. Genau diese Absturz-Häufigkeit ist Grundlage der Studie und weist eine Absturzrate von 2,2 % für das Apple iOS 8 aus – aber nur 2 % für Google Android 5.0.

Anzeige

Das iOS 7 liegt vor beiden zuvor genannten Betriebssystemen und pendelt sich bei 1,9 % ein. Am instabilsten läuft laut Crittercism Google Android 4.0 mit einer Absturzrate von 2,6 %. Android 4.4 geht zwar mit der gleichen Absturzrate hausieren, die konkrete Anzahl der App-Abstürze sei aber in der Praxis laut Crittercism leicht geringer.

Je nachdem, was man von der Studie hält, räumt sie mit dem Vorurteil auf, dass das Apple iOS generell ausgereifter und stabiler sei als Google Android. Zumindest auf die aktuellen Versionen Apple iOS 8 und Google Android 5.0 scheint dies jedenfalls nicht mehr zuzutreffen.

Quelle: Crittercism

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.