Twitch-CEO sagt Ende der Spielekonsolen voraus

Zukunft stecke in Set-Top-Boxen

Der CEO der Streaming-Plattform Twitch, Emmett Shear, sagt den Spielekonsolen nur noch eine kurze Zukunft voraus: „Das Problem ist, dass die Lebenszyklen der Konsolen von ca. sieben Jahren nicht mehr in unsere Zeit passen. Denn jegliche andere Hardware wird nach zwei Jahren ausgetauscht.“ Shear würde sich deswegen laut eigenen Aussagen wundern, wenn nach der Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4 noch eine weitere Konsolengeneration erscheinen sollte. Stattdessen werde sich das Geschehen auf Set-Top-Boxen verlagern, die Kunden wesentlich schneller ersetzen.

Anzeige

Shears erklärt, dass das traditionelle Konsolenmodell vermutlich ab der nächsten Generation durch ähnliche Plattformen wie im Smartphone-Markt abgelöst werde: „Ich denke, es wird dann z. B. eine Neuauflage ‚1.1‘ der Hardware von Microsoft und Sony geben, die dann etwa mehr Rechenleistung oder RAM hinzufügt. Ganz ähnlich wie es heute jährlich bei Smartphones und Tablets läuft.“

Quelle: TheGuardian

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.