LG G4 beweist sich im Fall-Test

Bildschirmglas zerspringt, Display funktioniert aber noch

Die Videomacher TechRax haben über das Video-Netzwerk YouTube einen Clip veröffentlicht, in dem sie das Smartphone-Flaggschiff LG G4 einem ähnlichen Fall-Test unterziehen wie anno dazumal dem Samsung Galaxy S6. So schmettert man das LG G4 erst vertikal auf den Boden. Sichtbare Schäden bleiben zunächst größtenteils aus und das Gerät funktioniert weiterhin. Der Aufprall direkt auf dem Display hat größere Wirkung und lässt die Rückseite abspringen bzw. den Akku herausfallen. Außerdem zerspringt das Glas am Bildschirm.

Anzeige

Überraschend ist, dass das LG G4 immer noch Touch-Eingaben erkennt. Ratsam ist die weitere Verwendung bei gebrochenem Bildschirm allerdings nicht unbedingt. Auch die Nachahmung des Fall-Tests zuhause ist nicht zu empfehlen, jedenfalls nicht, wenn man sein LG G4 lieb gewonnen hat:

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: TechRax(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.