„The Witcher 3“: Grafikvergleich PC & PS4

Sonys Spielekonsole schneidet erstaunlich gut ab

Nvidia hat bereits empfohlen für „The Witcher 3: Wild Hunt“ am besten bei maximalen Details mit Nvidia GameWorks eine GeForce GTX 980 einzusetzen. Jetzt hat der vom Hersteller unabhängige YouTube-Kanal Candyland ein Video veröffentlicht, das im direkten Vergleich identische Spielszenen der PC-Version auf der Einstellung „Ultra“ der PS4-Version gegenüberstellt. Dabei zeigen sich vor allem Unterschiede bei der Schärfe der Texturen, den Partikeleffekten und natürlich der Framerate.

Anzeige

Insgesamt kommt die Sony Playstation 4 aber im Vergleichsvideo überraschend gut weg und kann sich ohne Zweifel absolut sehen lassen. Wer also einen Gaming-PC vermissen lässt, scheint auch mit dieser Version super zu fahren. Ein weiteres Video stellt übrigens die PC-Version auf der Einstellung „Ultra“ den Settings „Niedrig“ gegenüber. Hier klaffen dann wesentlich drastischere Unterschiede. Beide Videos stellen wir hier bereit:

Quelle: Candyland(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.