Nvidia Shield Portable 2 in Benchmarks

Mit 1080p-Display und 3 GByte RAM

Auf der Website des Benchmarks GFX Bench ist das Nvidia Shield Portable 2 aufgetaucht. Zwar ist das Gerät dort nur als „Shield Portable“ gelistet, anhand der technischen Daten erkennt man aber rasch, dass es sich um einen vollwertigen Nachfolger handelt. So ist ein Bildschirm mit 7,8 Zoll und 1920 x 1080 Bildpunkten genau so an Bord wie ein nicht näher eingegrenzter Quad-Core mit 2 GHz Takt auf Basis der Architektur ARM Cortex A57. Zudem sind 3 GByte RAM verbaut, während der interne Speicherplatz bei 32 GByte liegt.

Anzeige

Als Betriebssystem des Nvidia Shield Portable 2 dient Google Android 5.1. Die GPU soll übrigens zur Reihe Nvidia Tegra gehören, so dass auch das SoC vermutlich nicht ganz korrekt erkannt wurde und ein Nvidia Tegra X1 sein könnte. Aktuell schweigt der Hersteller Nvidia zwar zum potentiellen Nvidia Shield Portable 2, eine offizielle Ankündigung könnte aber schon bald erfolgen.

Quelle: GFXBench

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.