AMD Radeon R9 Fury X abgelichtet

Modell mit Wasserkühlung zeigt sich

Es sind neue Bilder der AMD Radeon R9 Fury X aufgetaucht, die ein Modell mit Wasserkühlung zeigen. Die Wasserkühlung hält sowohl die GPU als auch den neuen HBM-RAM bei niedrigen Temperaturen. Anhand der Fotos erahnt man auch, dass AMD mit seinen Aussagen recht behält und die AMD Radeon R9 Fury X für eine Flaggschiff-Grafikkarte recht kompakte Maße aufzuweisen scheint. Das sollte für Kompatibilität zu kleineren Gehäusen sorgen und könnte Anwender mit bestimmten Towern aufhorchen lassen. Zu verdanken sind die kompakten Dimensionen dem HBM-RAM.

Anzeige

Als Anschlüsse erkennt man für die AMD Radeon R9 Fury X dreimal DisplayPort und einmal HDMI. Außerdem verraten die Fotos, dass für die Grafikkarte zwei 8-Pin-Stromanschlüsse notwendig sind. Alle weiteren Details sind immer noch offen. Man erwartet, dass AMD die Radeon R9 Fury X am 16. Juni 2015 offiziell vorstellen wird.




Quelle: PCPerspective

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.