PS4: Neue Firmware 2.55

Verbessert die Systemstabilität

Sony hat für die Spielekonsole Playstation 4 eine neue Firmware veröffentlicht: Version 2.55 der System-Software verbessert allerdings lediglich hinter den Kulissen die Stabilität und bügelt kleinere Fehler aus. Neue Features glänzen somit durch Abwesenheit. Der Download steht ab sofort direkt über die System-Aktualisierung der PS4 zur Verfügung und beginnt je nach Nutzereinstellungen automatisch. So ist die PS4-Firmware 2.55 Voraussetzung zur Nutzung der Online-Features der Konsole. Die herunterladbaren Dateien bringen insgesamt 234 MByte auf die Waage.

Anzeige

Wer möchte, kann die Firmware 2.55 für die PS4 auch am PC beziehen und das Update dann über einen USB-Stick durchführen. Zu finden sind die notwendigen Dateien hier.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.