Apple iPod Touch im Teardown

Ergebnis: Repairability Score 4/10

Die geschätzten Kollegen von iFixIt haben sich den Apple iPod Touch der sechsten Generation zur Brust genommen. Als Ergebnis des Teardowns kam ein Repairability Score von 4/10 heraus. Das bedeutet übersetzt, dass die Reparatur des portablen Multimedia-Players selbst für Experten schwierig ist. Dabei bestätigen die Bastler, dass das Innenleben des iPod Touch zu großen Teilen einem Apple iPhone 6 ähnelt. Jedoch gibt es auch einige signifikante Unterschiede.

Anzeige

Auch wenn beispielsweise in beiden Geräten das SoC A8 zum Einsatz kommt, so ist es doch im Apple iPod Touch niedriger getaktet. Was die Kamera betrifft, fehlt zudem die optische Bildstabilisation und auch die Linse ist etwas träger und weist eine Blende von f/2.4 auf. Auch der Touch-Sensor ist ein günstigeres Modell als bei Apples Smartphone-Flaggschiff.

Die Reparatur eines Apple iPod Touch fällt laut iFixIt vor allem schwer, da viele Komponenten zusammen gelötet sind. Sobald also ein Bauteil den Geist aufgibt, gilt es gleich mehrere Teile der Hardware auf einmal auszuwechseln.




Quelle: iFixIt

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.