ASUS ROG Matrix GTX 980 Ti Platinum

Sondermodell mit speziellem Kühler & Overclocking-Features

Auf der IFA hat ASUS ein neues Sondermodell der GeForce GTX 980 Ti gezeigt, ohne jedoch viele Details zu verraten. Die ASUS ROG Matrix GTX 980 Ti Platinum verfügt über ein eigenes Design basierend auf dem DirectCU II Kühler mit 10-mm-Heatpipes. Besonders auf Extrem-Übertakter ausgerichtet ist das Feature „Memory Defroster“, durch das der Speicher auch bei Flüssigkühlung unter 0°C noch stabil laufen soll.

Anzeige

Die beiden Lüfter der ASUS ROG Matrix GTX 980 Ti Platinum sollen laut Hersteller 105 Prozent mehr Luftdruck erzeugen für eine effizientere Kühlung. Allerdings sagt ASUS nicht, mit was sie hier verglichen haben.
Die Grafikkarte verfügt über einen „Safe Mode“, mit dem das BIOS der Karte durch einen Klick mit den Original-Einstellungen wiederhergestellt werden kann, und die „ROG Lastanzeige“, die durch LEDs auf der Karte den Grad der Belastung verdeutlicht.
Spezifikationen, Preis oder Erscheinungstermin der ASUS ROG Matrix GTX 980 Ti Platinum hat der Hersteller noch nicht genannt. Es gibt inoffizielle Specs, aber laut diesen würde die Grafikkarte mit den Standard-Taktraten einer GeForce GTX 980 Ti ausgeliefert, was eher unwahrscheinlich wäre bei der ASUS-Matrix-Serie.



(Visited 6 times, 1 visits today)

Quelle: ASUS

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.