Xiaomi Redmi 3 vorgestellt

5''-Mittelklasse-Smartphone mit großem Akku für unter 150 Euro

Der aufstrebende chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem „Redmi 3“ ein neues, preisgünstiges Smartphone mit Metallgehäuse, 5-Zoll-Display und für diese Preisklasse sehr großem Akku vorgestellt. Das Redmi 3 basiert auf dem Snapdragon 616 8-Kern-Prozessor und wiegt nur 144 Gramm. Der Preis liegt in China bei nur umgerechnet 100 Euro.

Anzeige

Der Qualcomm Snapdragon 616 im Xiaomi Redmi 3 besitzt acht ARM Cortex-A53 Kerne, wobei die eine Hälfte mit 1,7 und die anderen vier mit 1,2 GHz takten. Der CPU zur Seite stehen 2 GByte Hauptspeicher und 16 GByte Speicherplatz. Letzterer kann per MicroSD-Karte um bis zu 128 GByte erweitert werden. Dann muss man allerdings auf den Einsatz einer zweiten SIM-Karte verzichten, da diese einen Kombi-Steckplatz verwendet.
Im Gegensatz zum im November eingeführten Xiaomi Redmi Note 3 mit 5,5 Zoll großem FullHD-Display muss man beim kleineren Redmi 3 auf den Fingerabdrucksensor und 1080p verzichten. Das 5″-Display löst mit 720×1280 Pixeln auf.
Der integrierte Li-Ion Akku besitzt eine Kapazität von 4100 mAh und ist damit deutlich größer als die Akkus der aktuellen Smartphone-Flaggschiffe namhafter Hersteller, die zwischen 2500 und 3500 mAh liegen. Außerdem unterstützt der Akku von Xiaomi wie gewohnt eine Schnellladetechnik.
Das Redmi 3 wiegt 144 Gramm und misst 139,3×69,4×8,5 mm. Die Rückseite des in den Farben Silber, Grau und Gold verfügbaren Metallgehäuses ist mit einem Karomuster versehen.
In China wird das Xiaomi Redmi 3 für 699 Yuan angeboten, was knapp 100 Euro entspricht. Chinesische Online-Shops, die das Smartphone auch weltweit verschicken, listen es für etwas weniger als 150 Euro (plus ggf. Einfuhrumsatzsteuer und Zollgebühren). Angeblich soll es Mitte Februar ausgeliefert werden. Auch eine 64-GByte-Version wird dort aufgeführt – für knapp 180 Euro.







Quelle: Xiaomi Facebook

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.