B6: Fitness Armband mit Pulsmesser für 14 Euro

Kann auch den Schlaf tracken und Smartphone-Kameras fernsteuern

Der B6 ist ein kleines Fitness Armband, das z. B. mit den Produkten von Xiaomi konkurriert und auch in einer ähnlichen Preisklasse spielt wie die Mi Band. So integriert das B6 wie das Xiaomi Mi Band 1s einen Pulsmesser. Auf dem kleinen Bildschirm des Armband ist kontinuierlich die aktuelle Herzfrequenz zu sehen, was dem Träger zum Beispiel dabei helfen soll, zu entscheiden, ob er oder sie eine aktuelle Übung fortsetzt. Zusätzlich kann das B6 jedoch auch den Schlaf tracken und die Kamera bei vernetzten Smartphones auslösen, um Selfies zu knipsen.

Anzeige

Die Haupteinheit des B6 lässt sich aus dem Armband auch herauslösen. Zudem ist das Wearable nach Schutzklasse IP65 gegen Staub und Wasser resistent, so dass auch einer Joggingtour bei Regenwetter nichts im Wege stehen sollte. Vernetzungen zu Smartphones sind, wie sollte es auch anders sein, dabei via Bluetooth 4.0 möglich. Klitzekleiner Wermutstropfen: Das Betriebssystem des B6 ist nur in englischer Sprache verfügbar. Da der kleine OLED-Bildschirm aber die meiste Zeit über wohl den Puls darstellen dürfte, sollte dies im normalen Betrieb relativ unerheblich sein.

Kompatibel ist das Fitness Armband B6 zu Smartphones ab Android 4.3 bzw. Apple iOS 7. Was die Armbänder betrifft, so stehen als Farben Blau, Gelb und Schwarz zur Auswahl. Der integrierte Akku mit 60 mAh soll eine Betriebsdauer von ca. einer Woche ermöglichen. Als weitere Features nennt der Hersteller die Möglichkeit das Wearable als Wecker einzusetzen und sich via Vibrationsalarm auf eingehende Benachrichtigungen und Anrufe hinweisen zu lassen. Neben SMS kann das B6 etwa auch auf Nachrichten aus den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter aufmerksam machen.

Das B6 misst 22,5 x 1,7 x 1 cm. Im Lieferumfang sind neben Armband und Wearable-Einsatz auch ein Aufladekabel sowie eine englischsprachige Anleitung enthalten.

Bei unserem Partnershop GearBest aus China kostet das B6 im Rahmen eines zeitlich beschränkten Angebots aktuell gerade einmal 14,13 Euro inkl. Versandkosten nach Deutschland. Wer Interesse an dem Wearable hat, kann also gerne zuschlagen. Dank des relativ geringen Warenwerts entfallen sowohl die Einfuhrumsatzsteuer als auch Zollgebühren. Angesichts des niedrigen Preises, könnte sich das B6 somit als Alternative zum Xiaomi Mi Band 1s durchaus anbieten, um einen Einstieg in die Welt der Fitness Armbänder zu ebnen.






Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.