ZTE nubia Z17 Mini erscheint im Mai auch in Europa

Preis dürfte zwischen 249 und 299 Euro liegen

ZTE hat das neue Smartphone nubia Z17 Mini vorgestellt. Im Gegensatz zu anderen Modellen der Marke nubia soll dieses Modell im Mai auch Europa erreichen. Der Preis könnte zwischen 249 und 299 Euro liegen. Zu den technischen Daten des Smartphones zählen ein Bildschirm mit 5,2 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, der SoC Qualcomm Snapdragon 652, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Es gibt aber auch einen Ableger mit dem Qualcomm Snapdragon 653 und 6 GByte RAM. In beiden Fällen lässt sich der interne Speicherplatz via microSD erweitern.

Anzeige

Das ZTE nubia Z17 Mini bietet ein Metallgehäuse, eine Dual-Kamera mit 13 Megapixel auf der Rückseite und eine Selfie-Webcam mit stolzen 16 Megapixeln. Wie so oft steht auch Dual-SIM-Funktionalität zur Verfügung, allerdings nur, wenn auf den Einsatz einer microSD-Speicherkarte verzichtet wird.

Zu den Schnittstellen zählen die üblichen Verdächtigen wie Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.1, GPS und NFC. Für Power sorgt ein Akku mit 2.950 mAh. Schade ist lediglich, das ab Werk noch Android 6.0 als Betriebssystem dient – mit dem Überzug Nubia UI 4.0. Das ZTE nubia Z17 Mini misst dabei 146,65 x 72,5 x 7,45 mm bei einem Gewicht von 155 Gramm. Weitere Einzelheiten zum Launch in Europa folgen sicherlich bald.

Quelle: Roland Quandt (Twitter)

André Westphal

Redakteur

1 Antwort

  1. 8. April 2017

    […] (Orginal – Story lesen…) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.