Cube Thinker: Notebook mit 3K-Display für ca. 575 Euro

Plus zwei Notebooks von Jumper aus unterschiedlichen Preisklassen

Aktuell ist das Notebook Cube Thinker mit einem IPS-Display, 13,5 Zoll Diagonale und 3.000 x 2.000 Bildpunkten gemessen an der Ausstattung verhältnismäßig günstig zu haben. Es handelt sich allerdings um einen Import aus China, so dass in Deutschland keine Garantieansprüche bestünden. Wer damit leben kann, darf sich das Gerät wohl einmal ansehen: Zu den weiteren Spezifikationen gehören ein Intel Core m3-7Y30 der siebten Generation (Kaby Lake), Intel HD Graphics 615, 8 GByte LPDDR3-RAM und ein SSD mit 256 GByte Speicherplatz. Ab Werk dient Microsoft Windows 10 Home als Betriebssystem. Ab Werk stehen zwar nur die Sprachen Chinesisch und Englisch zur Verfügung, weitere Sprachpakete lassen sich aber dann nachträglich herunterladen.

Anzeige

Natürlich sind auch die erforderlichen Schnittstellen an Bord: Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 ac, Ethernet, 3,5-mm-Audio, zweimal USB 3.0 und einmal USB Typ-C. Für den Akku gibt Cube beim Thinker 5.000 mAh an. Die Gehäuserückseite soll komplett aus Metall bestehen. Das Cube Thinker misst 31,3 x 23,7 x 1,4 cm bei einem Gewicht von etwa 1,69 kg. Das Cube Thinker integriert zudem einen Fingerabdruckscanner im Touchpad.

Aktuell kostet das Cube Thinker bei unserem chinesischen Partnershop GearBest im Angebot nur 574,74 Euro inkl. Versandkosten nach Deutschland. Im Warenkorb muss für diesen Preis jedoch noch der Code „GCUBE“ genutzt werden.

Auch das Jumper EzBook i7 ist derzeit im Preis gesenkt worden. Hier geht es um ein Notebook mit 14,1 Zoll Bilddiagonale und einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Abermals dient Windows 10 Home als Betriebssystem. Im Inneren stecken in diesem Fall ein Intel Core i7 4500U mit zwei Kernen und bis zu 3 GHz Takt, 4 GByte DDR3-RAM, Intel HD Graphics 4400 sowie 128 GByte Speicherplatz. Letzterer kann via Speicherkarte um bis zu 128 GByte erweitert werden.

Als Schnittstellen sind in diesem Fall Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Ethernet, 3,5-mm-Audio, Mini-HDMI, einmal USB 3.0, einmal USB 2.0 sowie eine Webcam mit 0,3 Megapixeln an Bord. Für den Akku sind 4.000 mAh genannt. Das Jumper EzBook i7 setzt auf ein Gehäuse aus Plastik und misst 34,65 x 22,95 x 1,76 cm bei einem Gewicht von 1,6 kg. Im Lieferumfang sind neben dem Notebook selbst auch noch ein Netzteil und eine englischsprachige Anleitung enthalten.

Aktuell kostet das Jumper EzBook i7 bei dem chinesischen Händler GearBest 390,69 Euro. Es handelt sich um ein Blitzangebot, so dass Interessierte noch heute zuschlagen müssten.

Last but not least ist auch das Jumper EzBook 3 preislich reduziert: Es handelt sich hier um ein Notebook mit dem Intel Atom N3350 (Apollo Lake) mit zwei Kernen und 1,1 GHz Takt, Intel HD Graphics 500, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Ab Werk dient Windows 10 Home als Betriebssystem. Der Bildschirm mit 14,1 Zoll löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf. Auch eine Webcam mit 0,3 Megapixeln ist vorhanden. Zu den Schnittstellen zählen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, einmal USB 3.0, einmal USB 2.0, Mini-HDMI und Kopfhörer. Für den Akku gibt Jumper in diesem Fall eine Kapazität von 38 Wh an.

Im Lieferumfang des Jumper EzBook 3 ist neben dem Notebook selbst noch ein Aufladegerät enthalten. Die Maße betragen 32,8 x 22 x 1,8 cm bei einem Gewicht von 1,22 kg. Kann also bei der Mobilität und dem vollwertigen Windows 10 eventuell eine gute Option sein, um mobil zu arbeiten. Als Preis veranschlagt unser chinesischer Partnershop GearBest derzeit 173,43 Euro. Jenen Preis erreicht man, indem man im Warenkorb zusätzlich den Rabattcode „JEBOOKDE“ eingibt.

André Westphal

Redakteur

1 Antwort

  1. 14. Mai 2017

    […] Wer damit leben kann, darf sich das Gerät wohl einmal ansehen: Zu den weiteren Spezifikationen gehören ein Intel Core m3-7Y30 … (Orginal – Story lesen…) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.