Xiaomi M365: Faltbarer Elektroroller sowie mehrere Smartphones im Angebot

Auch die Redmi 4A, Redmi Note 4 und Redmi 4X sind wieder vergünstigt erhältlich

Aktuell ist ein faltbarer Elektroroller von Xiaomi relativ günstig zu haben. Zwar sind auch erneut die typischen Smartphones des Anbieters im Angebot, vielleicht weckt aber gerade dieses etwas eher untypische Xiaomi-Produkt etwas Interesse. Der Xiaomi M365 ist ein Roller mit Elektromotor in der Farbe Schwarz, der als Aluminium besteht und nur 12,5 kg wiegt. Durch den Akku mit 18.650 mAh sollen je nach Straße und Fahrergewicht mit dem Antrieb Fahrten von etwa 30 km möglich sein. Als maximale Geschwindigkeit sind 25 km pro Stunde angegeben. Fahrer dürfen maximal 100 kg wiegen. Für eine Aufladung benötigt der Xiaomi M365 ca. 5,5 Stunden.

Anzeige

Der Elektroroller nutzt laut Xiaomi ein Doppelbremsensystem. Das Vorderrad hat ein E-ABS Antiblockiersystem, während das Hinterrad eine mechanische Scheibenbremse verwendet. Der Bremsweg beträgt dann ca. 4 Meter. Die Beanspruchung der Batterie lässt sich auch über eine App am Smartphone verfolgen. Zusätzlich signalisieren vier LEDs die verbleibende Akkukapazität. Durch ein kinetisches Energierückgewinnungssystem soll sich zudem die Laufzeit des Akkus gut halten.

Aktuell kostet der Xiaomi M365 beim deutschen GearBest-Ableger, wo der Versand aus EU-Lagern erfolgt, 415.35 Euro im Angebot. Wer also Interesse an einem faltbaren Elektroroller hat, kann sich das Produkt ja eventuell einmal genauer betrachten.

Derzeit ist außerdem erneut das Xiaomi Redmi 4A im Preis in der Global-Version mit LTE Band 20 reduziert worden. Dieses Smartphone aus China setzt  auf einen Bildschirm mit 5 Zoll Diagonale und 1.280 x 720 Bildpunkten, den Qualcomm Snapdragon 425 mit vier Kernen und 1,4 GHz Takt als SoC, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz.

Außerdem sind eine Hauptkamera mit 13 und eine Webcam mit 5 Megapixeln an Bord. Als Betriebssystem dient hier ab Werk Android 6.0 mit dem Überzug MIUI 8.0. Zu haben ist das Smartphone mit einem Akku mit 3.120 mAh aktuell für nur 91,28 Euro. Bei diesem Preis von weniger als 100 Euro könnte das Smartphone sicherlich für einige Anwender interessant sein. Zumal es sich eben um die Global Version handelt, die auch das für Deutschland wichtige LTE Band 20 unterstützt.

Das Xiaomi Redmi 4X ist ein Smartphone aus China, das mit 5 Zoll Diagonale und 1.280 x 720 Bildpunkten sowie dem SoC Qualcomm Snapdragon 435 ins Einstiegssegment gehört. Außerdem sind noch 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz verbaut. Als Betriebssystem installiert Xiaomi MIUI 8 vor, das auf Android 6.0 basiert. Zur weiteren Ausstattung des mobilen Endgeräts zählen eine Hauptkamera mit 13 und eine Webcam mit 5 Megapixeln.

Klar, das auch die Schnittstellen Bluetooth 4.2, Wi-Fi 802.11 b/g/n, GPS, ein Slot für microSD-Karten mit bis zu 128 GByte, LTE, Micro-USB und Dual-SIM zur Verfügung stehen. Eine Besonderheit des Xiaomi Redmi 4X ist definitiv der Akku, welcher mit 4.100 mAh außerordentlich üppig ausfällt – speziell für ein Einstiegsgerät. In Kombination mit dem eher sparsamen Qualcomm Snapdragon 435 sowie der HD-Auflösung sollten sehr ordentliche Laufzeiten möglich sein.

Im Lieferumfang des Xiaomi Redmi 4X sind neben dem Smartphone selbst auch ein Netzteil, ein USB-Kabel und eine SIM-Nadel enthalten. Das Gerät misst dabei 13,92 x 7 x 0,87 cm und wiegt ca. 150 Gramm. Aktuell kostet das Xiaomi Redmi 4X bei unserem chinesischen Partnershop GearBest mit dem Code „RE4X1“ 127,78 Euro.

Zuletzt ist auch das Xiaomi Redmi Note 4 als International Edition mit LTE Band 20 aktuell im Angebot vergünstigt zu haben: Was die technischen Daten betrifft, so bietet diese Version des Xiaomi Redmi Note 4 ordentliche 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Als SoC dient der Qualcomm Snapdragon 625. Es kommt ein Bildschirm mit 5,5 Zoll und 1920×1080 Bildpunkten als nativer Auflösung zum Einsatz.

Das Xiaomi Redmi Note 4 bietet zudem einen 4.100-mAh-Akku, eine Hauptkamera mit 13 sowie eine Frontkamera mit 5 Megapixeln. Wie so oft bei chinesischen Smartphones ist Dual-SIM an Bord, wobei einer der SIM-Slots alternativ auch für eine microSD-Karte zur Erweiterung des internen Speicherplatzes genutzt werden kann. Das Xiaomi Redmi Note 4 wird mit Android 6.0 (Marshmallow) sowie dem Überzug MIUI 8.0 ausgeliefert. Zum Lieferumfang zählen noch ein Netzteil, eine SIM-Nadel sowie ein USB-Kabel. Im Handel wird das Smartphone in den Farben Gold, Dunkelgrau und Schwarz verkauft.

Aktuell ist die goldene Global Version des Xiaomi Redmi Note 4 für nur 136,91 Euro bei unserem chinesischen Partnershop GearBest erhältlich. Dieser Preis kommt zustande, wenn im Warenkorb der Coupon „Note4SQ“ verwendet wird.

Bei allen genannten Geräten ist wohl zu empfehlen die Versandmethode „Germany Express“ gegen einen Aufpreis zu wählen. Dann wickelt GearBest die Einfuhr nach Deutschland ab, so dass keine zusätzlichen Zollgebühren oder Einfuhrumsatzsteuern anfallen.

André Westphal

Redakteur

3 Antworten

  1. Zerwas sagt:

    Ohne Straßenzulassung in Deutschland, verliert er viel an Attraktivität 🙁

  1. 19. Mai 2017

    […] Aktuell ist ein faltbarer Elektroroller von Xiaomi relativ günstig zu haben. Zwar sind auch erneut die typischen Smartphones des … (Orginal – Story lesen…) […]

  2. 19. Mai 2017

    […] (Orginal – Story lesen…) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.